Schwäbisches Brock-Terzett im Wanderheim

21.04.2017, Weinsberg

brock-terzett-zutritt-nur-fuer-schwaben
Am Freitag 21.4.2017 19.30 Uhr ist die ältesche Boygroup em Ländle beim Weinsberger Albverein zu Gast. Die schwäbische Mundartgruppe ist Live im Wanderheim in der Kirschenallee.
Das Brock-Terzett ist für ihre schwäbischen Lieder und witzige Wortbeiträge bekannt.

 

In ihrem Programm haben sie viele Ohrwürmer. Dazu gehört beispielweise die Geschichte von der Paula.
Nebenbei erheben sie das Vierteleschlotza zur Tugend und im Lied „Hoim ens Schwobaland“ erzählen sie auf die Melodie von John Denvers „Country Road“ von Heimweh und der brennende Sehnsucht nach Neckarstrand und Schwarzwald.

In den 57 Jahren, in denen sie bereits auftreten, sind sie mit Stars wie Harry Belafonte, Udo Jürgens, den Höhnern und vielen anderen auf der Bühne gestanden. Ihre unverwechselbare Art der Interpretation macht sie zu Originalen des schwäbischen Humors.

Eintritt: 10.- €
Kein Kartenvorverkauf, Karten nur an der Abendkasse.

Einlass ist ab 18:00 Uhr.
Es gibt Wurstsalat und Käseplatte.Getränke und Verzehr sind nicht im Eintrittpreis enthalten.

Info: Siegfried Jenewein 07134-6278

 

Uhrzeit:
18:00-23:00

Ort:
Weinsberg Albvereinshaus
Kirschenalle
Weinsberg


Lade Karte....
zur Übersicht